Freitag, 1. Mai 2015

Getrödet, gefunden, gefreut... bei "Beswingtes Allerlei"

Seit den ersten Posts von "Beswingtes Allerlei" bin ich stille Leserin. Es sind nicht nur die Themen, die mich interessieren, es ist auch die 'beherzte' Art und Weise, wie Anne ihre Nähprojekte angeht. Das erinnert mich so sehr an meine eigenen Anfänge ;)

Die Idee, die Freude über die ertrödelten Schätze mit anderen zu teilen und das auch noch 'im Verbund', finde ich ganz wunderbar. Da mache ich doch gerne mit, denn ich bin ebenfalls eine leidenschaftliche Flohmarktgängerin. Ich liebe die Atmosphäre, das Gewusel und vor allem die vielen Erinnerungen an vergangene Zeiten. Selten suche ich etwas Bestimmtes und schon lange nehme ich nicht mehr alles mit, was mir gefällt, aber ich habe doch einige Sammelleidenschaften: Haushaltsbücher, Reklameheftchen und Modezeitschriften aus den 50ern, ebenso elfenbeinfarbenes Geschirr in dieser schönen bauchigen Form und Rosalinglas.

Auf dem Osterflohmarkt habe ich diese schöne Glasschale ergattert, für sage und schreibe 1 € (einen Euro!).


Eigentlich besitze ich genug Schalen, um sämtliche Vorräte an Obst, Gebäck und Nachspeisen auf einmal zu servieren. Aber ich habe schon eine Weile eine kleinere mit dem selben Dekor, die ich als Teelichthalter benutze, da konnte ich einfach nicht widerstehen.



Diese Glasserie wurde 1953 im VEB "OSTGLAS" Werk Sachsenglas Ottendorf bei Dresden hergestellt. Das Dekor heißt 'Waltraut'. Die Schale hat einen ø von 22 cm und ist 6 cm hoch.

Wer sich für Pressglas interessiert, findet hier jede Menge Sehens- und Lesenswertes.

verlinkt bei  "Beswingtes Allerlei"

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Schale ... Das gute Ostglas ... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, traumhaft! Ich liebe diese ganz leicht apricotfarbenen Glassachen!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Eine süße Schale und vielen Dank für die zauberhafte Einleitung - das geht ja runter wie Öl :)

    Ich gehe auch immer ohne echten Plan los - zwischendurch überlege ich mir zwar Dinge, die ich brauchen könnte, aber spätestens am ersten Stand habe ich das wieder vergessen und lasse mich überraschen ;)

    AntwortenLöschen